Twin Saga lädt alle Abenteurer zum Feiern ein!

Das Anime-RPG Twin Saga führt in seinem neuesten Patch 29 ein neues Dungeon, einen liebenswerten Senshi und vieles mehr ein.

gamigos farbenfrohes Online-MMO Twin Saga begrüßt seinen neuesten Senshi, Berry! Dieser Senshi kennt sich nicht nur mit Gebäck aus, sondern weiß auch, wie süß die neuesten Updates sind und ist immer bereit zu feiern. Die Vorfreude auf das bevorstehende Fest wächst und Spieler können fabelhafte Belohnungen wie Passion Gift Boxes und einen Zauberstab verdienen, indem sie Quests zur Vorbereitung des Festes abschließen.

Abenteuer erwartet diejenigen, die es wagen, den Jungle of the Lost Realm zu betreten. Dieses Piratenversteck ist so gefährlich wie Dungeons nur sein können, denn der Schatzmeister Woody wartet nur darauf, seine Kanonen abzufeuern. Nur die Mutigsten können ihn besiegen!

Spieler, die eine Pause brauchen, werden auf dem Oktoberfest Erholung finden! Sie können dort geruhsam essen, trinken und fröhlich sein und werden schließlich sogar mit dem schmackhaftesten aller Biere belohnt, dem 30-Minuten-Buff-Bier. Getreu seinem Namen verleiht schon ein Schluck dieses Gebräus 30 Minuten lang einen zufälligen Buff.

Und schließlich, für diejenigen mit Wettbewerbsgeist, verspricht eine Erhöhung des Level-Caps von Level 40 auf Level 60 für die Erwachte-Klasse neue Fähigkeiten und Talente.

Weitere Informationen zu Twin Saga stehen auf der offiziellen Website.

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Defiance 2050 und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany