Skip to Content

Trove endlich für Nintendo Switch angekündigt

Das erfolgreiche kostenlose Voxel-MMO macht den Sprung auf Nintendos Handheld diesen Sommer

Hamburg, 26. Mai, 2021 - gamigo freut sich, das kubische Online-Abenteuer für die Nintendo Switch anzukündigen. Trove konnte bereits über 28 Millionen Spieler auf PC, PlayStation und Xbox begeistern.

Ein Voxel-MMO ohnegleichen: Charmant, skurril und randvoll mit mitreißendem, stetig wachsendem Content. Die Spieler können epische Abenteuer in voxelgefüllten Welten erleben und die dunkelsten Dungeons durchstreifen, während sie sich mit beeindruckenden Rüstungen und Waffen sowie mächtigen Fähigkeiten eindecken. Sie können aber auch das schnelle Glück suchen und in tückischen Minigames und Puzzles ihr Geschick unter Beweis stellen oder im actiongeladenen „Bomber Royale"-Modus nach Ruhm streben, was das Spiel ideal für die portable Nintendo-Konsole macht. Wer kämpfen, craften, handeln, entdecken, bauen oder einfach nur mit Freunden kreativ sein möchte, wird Trove lieben und sich zuhause fühlen.

Troves vielfältige Welten werden stets neu generiert, so dass kein Gebiet dem vorherigen gleicht, jedoch können Spieler jederzeit eigene, selbst erstellte Spielwelten sowie die ihrer Freunde betreten. In diesen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt - die Spieler können ihre Träume in Voxel meißeln und eigene persistente Landschaften und Dungeons erschaffen sowie Gebäude und Items designen, bis hin zur eigenen Rennstrecke auf dem Wasser. Die besten Kreationen können auf Troves Fanseite präsentiert und sogar beim Entwicklerteam eingereicht werden, um womöglich ins Spiel übernommen zu werden: Bis heute wurden über 5.000 Einsendungen der Spieler in Trove umgesetzt.

Die Rollenspielelemente von Trove schlagen sich nicht zuletzt in der stetig wachsenden Zahl von Klassen wieder, die jedem gewünschten Spielstil gerecht werden und im Handumdrehen gewechselt werden können. So kann man jederzeit nach Wunsch entweder als Blutzuckerbarbar dem Gegner im Nahkampf auf die Pelle rücken oder ihn bequem als Feengaukler aus der Ferne malträtieren. Und wer mag, kann natürlich auch auf einem flammenwerferbestückten Drachen in die Schlacht fliegen.

Trove lebt durch seine einfallsreiche Community und ihren vielfältigen, selbst erstellten Content und bietet Spielern endlose Optionen, ihre Fantasie zu verwirklichen – beste Voraussetzungen, um mit der Veröffentlichung auf der Nintendo Switch eine Vielzahl neuer, kreativer Spieler zu begeistern. Weitere Neuigkeiten zum geplanten Release auf der Nintendo Switch werden in Kürze bekanntgegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, Verve, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany