Trove: Delves ab heute für Konsolen verfügbar!

Das umfangreiche Update für das Voxel-MMO Trove ist ab sofort auf Konsolen erhältlich. Es bietet einen packenden neuen Spielmodus: Delves.

Hamburg, 07. Juni 2020 – Große Gefahren lauern hinter jeder Ecke der berüchtigten Höhlensysteme von gamigos Voxel-MMO Trove. In der actiongeladenen Pixelwelt von Delves wartet ein brandneuer Spielmodus auf furchterregende Blutzuckerbarbaren und geschickte Revolverhelden, welche in den prozedural generierten Höhlenwelten gegen gefährliche Monster kämpfen und kostbare Schätze sammeln können.

Trove ist bis zum Rand gefüllt mit aufregenden Inhalten und Quests, die es zu meistern gilt. Die Spieler können sich jederzeit mit ihren Freunden zusammenschließen, um gemeinsam Abenteuer in von Spielern erschaffenen Dungeons zu bestreiten, gegen mächtige Feinde zu kämpfen und fantastische neue Waffen und Ausrüstungsgegenstände zu sammeln. Dank einer umfangreichen Terraforming-Mechanik können gewiefte Baumeister die gesamte Spielwelt umgestalten und gänzlich neue Landmassen schaffen, auf denen gebaut werden kann. Über Trovesaurus, die eigens für die Spieler eingerichtete Fansite, können sie ihre eigenen Dungeons kreieren und sogar neue Mounts und Kostüme einreichen. Trove ist einzigartig und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Ganz gleich, ob die Spieler nur für eine Stunde ihre Zeit vertreiben oder tief in die dunkelsten Dungeons vordringen, bauen oder mit ihren Freunden auf Abenteuerreise gehen wollen, Trove hat für jeden etwas zu bieten.

Mittels einer leistungsstarken KI, die speziell für das Delves-Update entwickelt wurde, werden die Spieler in Gruppen von bis zu acht Personen oder allein in die tiefsten Stollen von Trove teleportiert, die auf ihren persönlichen Powerlevel angepasst wurden. Jeder der drei Delves-Modi ist einzigartig und bietet eine Vielzahl von Abenteuern. In den Geode- und Trove-Hubs können wagemutige Spieler in einem öffentlichen Delve antreten oder ein privates Portal erstellen, in das sie sich mit ihren Mitspielern stürzen können. Challenge-Delves bieten getaktete Events, bei denen mächtige Helden um den ersten Platz auf der Delves-Rangliste wetteifern. Siegreiche Abenteurer können daraufhin gegen furchterregende Bosse kämpfen und immer tiefer in die geheimnisvollen Höhlen vordringen.

Und wem das noch nicht genug aufregende Inhalte sind, dem sei gesagt, dass die beliebten Belohnungen für Shadow Tower-Herausforderungen, in Delves untergebracht wurden. Außerdem wartet eine neue Stufe der Ausrüstung (Crystal 4) darauf, entdeckt zu werden. Delves bringt darüber hinaus eine überarbeitete und verbesserte Tomb Raiser Klasse, welche die Spieler auf PlayStation 4 und Xbox One erleben können!

Weitere Informationen über das Voxel-MMO Trove und das Delves-Update stehen auf der offiziellen Website.

 

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Ironsight, Defiance 2050 und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany