Skip to Content

Skydome startet Founders Pack-Vorverkauf und lädt Spieler zu einem weiteren Stresstest ein!

Die gamigo group startet am kommenden Wochenende mit einer zweiten Gelegenheit für Spieler, die Closed Beta des Tower Defense MOBA-Hybriden zu erkunden. Außerdem ist der Vorverkauf der Founders Packs ab sofort auf Glyph live!

Hamburg, 17. Juni 2021 - gamigos mit Spannung erwartetes 4 vs 4 Multiplayer-Online-Spiel Skydome geht an diesem Wochenende mit einem zweiten Stresstest in die nächste Runde. Neue Wellen von Bewerbern für die Closed Beta sind eingeladen, die packende Mischung aus einzigartigen Multiplayer-Features des Spiels zu erleben. Interessierte Spieler können sich hierfür auf der Webseite des Spiels, Skydome, registrieren.

Zusätzlich können Spieler in einem zeitlich begrenzten Sonderangebot Skydome Founders Packs erwerben. Diese sind prall gefüllt mit exklusiven Inhalten und deren Besitzer können das Spiel im Early Access vor allen anderen entdecken. Die Packs sind ab sofort auf gamigos eigener Plattform Glyph erhältlich. Auf Steam werden sie am 24. Juni erscheinen.

Die globale Skydome-Stresstest-Session beginnt am Freitag, dem 18. Juni um 23:00 Uhr CEST und läuft bis zum 19. Juni, 03:00 Uhr CEST. Am Samstag und Sonntag können europäische Spieler zwischen 17:00 und 21:00 Uhr CEST teilnehmen, während der Server für Nordamerika von 17:00 bis 21:00 Uhr CDT geöffnet ist. Während dieser Zeiträume hat jeder aus den oben genannten Gebieten die Möglichkeit, dem Server beizutreten, auch ohne Code.

Hoch über den Wolken gelegen, entsendet der Skydome-Tempel seine Champions, um feindliche Armeen und Monster zu bekämpfen. Diese setzen dabei individuelle Strategien und Fähigkeiten ein, um Befestigungen und Türme zu errichten und die Kampfarena zu dominieren. Wagemutige Spieler müssen ein Team aus fähigen Helden zusammenstellen, um ihre Basis zu verteidigen, feindliche Mauern zu zerstören und packende Nebenquests zu erfüllen. Kein Champion gleicht dem anderen, was dem Spieler endlose Möglichkeiten eröffnet, neue Fähigkeiten, Verteidigungstürme und Taktiken zu erkunden.

In Skydome tauchen die Spieler direkt in rasante Arena-Kämpfe in isometrischem 3D ein. Je nach Spielstil können die Spieler in Viererteams ausgeklügelte Strategien entwickeln oder sich dem Kampf stellen, indem sie spezielle Interventionsfähigkeiten einsetzen, um ihre Gegner zu sabotieren.

Features:

  • Champions mit individuellen Fähigkeiten, Türmen und Kräften
  • Schnelles Action-Strategie-Gameplay in isometrischem 3D
  • Spieler können Mauern und Türme errichten, um ihre Map zu verteidigen
  • Einsatz von Interventionsfähigkeiten, um die gegnerische Verteidigung gezielt zu untergraben
  • MOBA-typische Dschungelgebiete mit einzigartigen Bossgegnern
  • Invasionssystem: Bezwinge Monster-Wellen, die in dein Gebiet eindringen und setze Buffs, zusätzliche Truppen und mehr ein, um deine Feinde zu schlagen
  • 4 vs 4 Multiplayer-Matches: Verbünde dich mit deinen Mitstreitern, um deine Konkurrenz zu überlisten
  • Saisonales Ranglistensystem zum Release

gamigo und Kinship Entertainment werden während der Early Access Phase des Spiels und auch nach der Veröffentlichung reichlich neuen Content bereitstellen. Im Laufe der Zeit werden neue Gameplay-Elemente, zusätzlichen Champions, Karten und vieles mehr implementiert.

Weitere Einblicke in den neuen Titel werden in den kommenden Wochen auf der offiziellen Website des Spiels veröffentlicht.

Story image
Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, WildTangent sowie die Marken Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany