Rock'n'Scroll hält Einzug in ArcheAge: Unchained

In dem exklusiven Event können die Spieler des fantastischen MMORPGs ArcheAge: Unchained stündlich neue Belohnungen sammeln.

Hamburg, 26. März 2020 – Ab heute rockt gamigo mit dem exklusiven Rock'n'Scroll Event die epische Online-Welt von ArcheAge: Unchained. Bis zum 23. April finden die Spieler zu jeder Stunde, die sie online sind, wertvolle Schriftrollen in ihren Briefkästen, die zum Upgraden von funkelnden Gems genutzt werden können.

Das erste Rubin Gem kann bis zu zweimal über den Gilda Star Marketplace für 50 Gilda Stars erworben werden. Für jede Stunde, in der die Helden Erenor’s durch die riesige Fantasy-Welt reisen, finstere Dungeons erkunden oder sich in ihren Handwerkskünsten üben, erhalten sie eine Upgrade-Schriftrolle. Für jedes Upgrade bekommen die Spieler schließlich wertvolle Belohnungen.

Insgesamt gibt es zwölf Upgrade-Ränge, die Saphire, Smaragde und sogar brillante Diamanten bieten. Neben Gilda Stars können sich die Spieler im Zuge dieses lukrativen Events auch über Glider, Mounts und Belohungskisten freuen.

Mehr Informationen zu dem Event und ArcheAge: Unchained stehen auf der offiziellen Website.

Story image
Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Defiance 2050 und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany