gamigo kündigt Atlas Rogues an

In gamigos innovativem Taktikspiel erwartet die Spieler ein einzigartiges Rogue-lite-Erlebnis vor den Kulissen des dynamischen Atlas-Universums.

Hamburg, 28. Oktober 2020 - gamigo kündigt die bevorstehende Veröffentlichung von Atlas Rogues an. Die Spieler können sich mit bis zu 3 Freunden in packenden, rundenbasierten Co-op-Matches zusammenschließen und an spannenden Missionen teilnehmen, die in der berüchtigten Stadt Atlas angesiedelt sind. Das Spiel wird auf Steam und Glyph 2021 zum Kauf erhältlich sein, wobei der Early Access gleich um die Ecke ist und am 18. November 2020 startet. 

In Atlas Rogues können mutige Freelancer ihr Team aus einer ständig wachsenden Liste feuriger Charaktere rekrutieren, um Reactor Keys von den bösen Trusts zu erbeuten und eine katastrophale Kernschmelze in der Stadt zu verhindern. Einzelspieler- und Co-op-Mehrspieler-Action treffen in diesem spannenden Abenteuer auf rundenbasiertes PvE. Die Spieler können in die reiche Geschichte einer abwechslungsreichen Spielwelt eintauchen, kuriose Charaktere freischalten, je mehr sie spielen, und in jeder Session neue, einzigartige Wege entdecken, das Spiel zu schlagen. 

Entstanden aus einem Prototyp, der seit den Anfängen von Atlas Reactor entwickelt wurde, ist dieser Ableger die jüngste Erweiterung des Atlas-Universums. Die Umsetzung erfolgte endgültig, als gamigo sich auf die Mission begab, aus dem Originaltitel dieses storyorientierte Erlebnis zu realisieren. Es ist den Spielern von Atlas Reactor, den Fans und allen, die an diesem Projekt beteiligt sind, zu verdanken, dass das Spiel schon bald in den Early Access startet. Auch dieses Mal werden sie wieder die Möglichkeit haben, die Richtung des Spiels zu bestimmen und jeden Zug auf ihrer Reise durch Atlas Rogues zu einem Entscheidenen zu machen! 

Weitere Informationen über das Spiel werden in den kommenden Tagen auf der offiziellen Website zur Verfügung gestellt.

 

 

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Defiance 2050 und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany