gamigo ernennt Christian Schommer zum neuen CTO

gamigo ernennt Christian Schommer zum neuen CTO

Schommer ist bei der gamigo group für die technologiebezogenen Abläufe verantwortlich

Hamburg, 28. Oktober 2021 – gamigo group, einer der führenden Publisher von Online- und Mobile-Games in Europa und Nordamerika, freut sich, Christian Schommer als Chief Technology Officer in seinem Management-Team begrüßen zu dürfen.

"Ich freue mich sehr, in dieser spannenden Phase des Unternehmens als Chief Technology Officer zu gamigo zu stoßen. gamigos Buy-and-Build-Strategie, kombiniert mit einer einzigartigen Mischung aus Online- und Mobile-Games im aktuellen und zukünftigen Portfolio, zeichnet das Unternehmen aus. Ich freue mich darauf, in meiner neuen Funktion das zukünftige Wachstum der gamigo group mitzugestalten", sagt Christian Schommer, CTO der gamigo group.

"Christian Schommer bringt mit seiner umfangreichen Erfahrung in Technologie, Entwicklung und E-Commerce den richtigen Kompetenz-Mix zu gamigo, um unsere robusten Wachstumspläne weiter zu unterstützen", kommentiert Jens Knauber, CEO bei gamigo group. "Wir freuen uns darauf, dass Christian Schommer unsere Technologiestrategie leiten wird."

Schommer kam im Oktober 2021 zur gamigo Gruppe, nachdem er führende Positionen als CTO beim E-Commerce- und Shopping-Rewards-Unternehmen Sovendus und als Vice President Technical Development beim Online-Spiele-Publisher Gameforge innehatte.

Story image
CTO - Christian Schommer gamigo_group_CTO_Christian_Schommer.jpg - 5 MB

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Online- und Mobile-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie Fiesta Online, Trove und Aura Kingdom sowie Mobile-Spiele wie Fantasy Town und Heroes of Twilight. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo group eines der größten Unternehmen in der Spielebranche. Neben den deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz) und Berlin, betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Austin und Bellevue (USA) und Seoul (Süd-Korea). Zur gamigo group gehören neben der gamigo AG u.a. gamigo Inc., welches als “WildTangent” firmiert, gamigo US Inc., gamigo Publishing GmbH, Aeria Games GmbH und KingsIsle Entertainment, Inc. Die gamigo-Gruppe ist bestrebt, sowohl organisch als auch durch Akquisitionen zu wachsen. Seit 2013 hat die Gruppe mehr als 25 Akquisitionen getätigt, darunter Titel, Spiele- und Technologieunternehmen sowie einzelne Spiele-Assets. Die gamigo group ist Teil von Media and Games Invest (MGI). Erfahren Sie mehr über die gamigo group unter https://corporate.gamigo.com/. Erfahren Sie mehr über MGI unter https://mgi-se.com/.

 

 

 

 

 

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Online- und Mobile-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie Fiesta Online, Trove und Aura Kingdom sowie Mobile-Spiele wie Fantasy Town und Heroes of Twilight. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo group eines der größten Unternehmen in der Spielebranche. Neben den deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz) und Berlin, betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Austin und Bellevue (USA) und Seoul (Süd-Korea). Zur gamigo group gehören neben der gamigo AG u.a. gamigo Inc., welches als “WildTangent” firmiert, gamigo US Inc., gamigo Publishing GmbH, Aeria Games GmbH und KingsIsle Entertainment, Inc. Die gamigo-Gruppe ist bestrebt, sowohl organisch als auch durch Akquisitionen zu wachsen. Seit 2013 hat die Gruppe mehr als 25 Akquisitionen getätigt, darunter Titel, Spiele- und Technologieunternehmen sowie einzelne Spiele-Assets. Die gamigo group ist Teil von Media and Games Invest (MGI). Erfahren Sie mehr über die gamigo group unter https://corporate.gamigo.com/. Erfahren Sie mehr über MGI unter https://mgi-se.com/.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany