Fiesta Online feiert seinen 12. Geburtstag mit einem epischen Törtchenkrieg!

Für zwei Wochen veranstaltet das Anime-MMORPG Fiesta Online EU spaßige Geburtstagsevents und lädt zu spannenden Quests für seine Fans ein.

Hamburg, 22. Juli 2020 – gamigo zelebriert den 12. Geburtstag von Fiesta Online EU! Die Spieler können sich auf zwei Wochen voller Feierlichkeiten aller Art, besondere Quests, zauberhaft geschmückte Städte und vieles mehr freuen.

In der berauschenden Zeichenwelt von Isya können Spieler gemeinsam mit anderen Mitstreitern aus der bunt gemischten Online-Community knifflige Geburtstagsaufgaben lösen. In der zuckersüßen Cupcake War-Quest können die Spieler von Fiesta Online ihre Gegner mit köstlichen Gebäcken bekämpfen. Die Abenteurer erwartet außerdem eine besondere Jubiläums-Quest, bei der sie spezielle Geburtstagsaufgaben erledigen müssen und mit einem süßen Birthday Balloon Mini Pet belohnt werden. In Roumen wartet der altbekannte NPC Alfonso auf die Spieler, die ihm und seinem heiteren Haufen von Freunden unter die Arme greifen müssen.

Die Hauptstädte der Spielwelt sind passend zum Anlass mit funkelnden Dekorationen geschmückt. In packenden Community-Veranstaltungen können wagemutige Abenteurer in furchterregenden Monster-Spawn-Events gegen ruchlose Unholde kämpfen und die vielfältigen Vorzüge spezieller Server-Boosts auskosten.

Weitere Informationen über das Anime-MMORPG Fiesta Online EU stehen auf der offiziellen Website.

 

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Defiance 2050 und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany