Der Garten der Götter öffnet seine Tore in ArcheAge

Garten der Götter erscheint im Juni sowohl für ArcheAge als auch für die Unchained-Version und entführt seine Spieler in eine mystische neue Welt voller gefährlicher Gegner, packender Quests und wertvoller Schätze.

Hamburg, 13. Mai, 2020 – Die fantastische Online-Rollenspielwelt von ArcheAge erhält ein neues Gebiet, in dem an jeder Ecke göttliche Abenteuer auf die Helden Erenors warten. In der lang ersehnten Erweiterung Garten der Götter von gamigo, können mutige Abenteurer die Geschichte von ArcheAge in aufregenden Quests weiter erkunden und sich den Gefahren der neuen Zone in herausfordernden Raids stellen. Ab dem 11. Juni ist Garten der Götter für die Free-2-Play Version sowie für Unchained erhältlich.

Weise Krieger greifen nicht nur zur besten Waffe, sondern tragen auch die schillerndsten Rüstungen. Dank neuer Tiers für Erenor-, Hiram- und erweckte Raid Boss Rüstungen sind Spieler bestens gegen die Bedrohungen, die im göttlichen Garten lauern, gewappnet. In 59 fesselnden Quests wird die Story von ArcheAge weitererzählt. Kühne Spieler können sich auf eine Reise voller Herausforderungen begeben und die Geheimnisse des sagenumwobenen ArcheAge-Universums aufdecken.

Durch uralte Wälder und über verzauberte Haine müssen sich die Spieler ihren Weg in der neuen Zone bahnen. Wer den täglichen Ausblick auf diese atemberaubenden Landschaften nicht missen möchte, kann sich dank verbesserter Castle-Buildings in herrschaftlichem Stil ein Festung bauen und sein Territorium gegen Eindringlinge verteidigen. Als Dankeschön für alle die ArcheAge ihr Zuhause nennen wartet ab Donnerstag ein putziger brauner Shiba Inu Begleiter im Store darauf, gratis adoptiert zu werden. Dies und vieles mehr erwartet die Spieler im Garten der Götter!

Mehr Informationen zu ArcheAge stehen auf der offiziellen Website.

 

 

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Defiance 2050 und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany