Skip to Content
Aura Kingdom Patch 80 führt neue Klasse, Dungeons, Gaias-Heiligtum-Modus und weitere Inhalte ein

Aura Kingdom Patch 80 führt neue Klasse, Dungeons, Gaias-Heiligtum-Modus und weitere Inhalte ein

Der Peitschenmeister ist jetzt verfügbar, um Monster und Herausforderer zu unterwerfen

Hamburg, August 26th, 2021 – gamigo spendiert einem seiner beliebtesten MMOs, Aura Kingdom, heute ein großes Update. Patch 80 – Peitschenmeister führt eine neue Klasse, neue Dungeons, einen neuen Gaia-Heiligtum-Modus und Verbesserungen am PvP-Modus Divine Trial II ein.

Der Peitschenmeister ist eine brandneue Charakterklasse, die ihre Peitsche einsetzt, um das Böse und alle Herausforderer abzuwehren, die naiv genug sind, ihre fortgeschrittenen Nahkampftechniken auf die Probe zu stellen. Spieler können ihren Peitschenmeister entweder als männlichen oder weiblichen Charakter erstellen (sorry, Chibi-Fans). Das Hauptelement fällt unter die Kategorie Heilig, kann aber auch auf Sturm oder Feuer erweitert werden.

Neue und wiederkehrende Spieler von Aura Kingdom dürfen sich mit Patch 80 - Peitschenmeister über einige neue Dungeons freuen:

  • Neuer Dungeon Albtraumreich: Ein Solo-Dungeon, der Formeln für die neuen goldenen SLv5-Heiligen Geister, Loyalitätspunkte, Befestigungen, Tränke zur Wiederherstellung von Heiligen Geistern und seltene Handwerksmaterialien enthält
  • Neuer Alptraum-Dungeon Fluch der Verzweiflung: Ein furchterregender Solo-Dungeon, der die Spieler mit Albtraum-Emblemen belohnt, die gegen zwei neue einzigartige Pets eingetauscht werden können.
  • Neuer Gaias-Heiligtum-Modus – Jüngstes Gericht (Team): Spieler schließen sich mit anderen Mitstreitern zusammen, um gemeinsam Eidolons zu besiegen und Fragmente zu verdienen. Sobald ein Spieler zehn Fragmente gesammelt hat, werden diese mit dem Schlüssel von Gaia verschmolzen, welcher ihm dann Zugang zu dem Eidolon gibt, den er gerade besiegt hat.

Fans von PvP-Kämpfen dürfen sich darüber freuen, dass Patch 80 eine aktualisierte Version der Göttlichen Prüfung – genannt Göttliche Prüfung II – enthält, die das ursprüngliche Erlebnis auf mehrfache Weise verbessert. Es werden nun etwa weniger Spieler benötigt, um einen Kampf zu beginnen. Die Spielregeln von Göttliche Prüfung II bleiben weitgehend unverändert: Die Spieler müssen in Battle-Royale-Manier Gegenstände beschaffen, die auf der Karte verstreut sind, um sich in ein Eidolon zu verwandeln.

Wenn das noch nicht genug Anreize sind, in die Welt von Aura Kingdom abzutauchen, dann locken außerdem noch mehrere CM-Ereignisse zur Veröffentlichung des Spiels. Zu diesen Events gehören ein Level-Up-Event (Level-Rennen) mit Boost, ein Login-Event und Wochenend-Herausforderungen, die an drei Wochenenden von Freitag bis Montag stattfinden. Jedes dieser Wochenenden beinhaltet andere Herausforderungen, sodass Wochenendkrieger immer etwas zu tun haben.

Weitere Informationen zu Aura Kingdom gibt es auf der offiziellen Website.

 


Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove und Aura Kingdom sowie den Buy-toplay Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster und Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, Verve, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, Verve, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany