Aura Kingdom: Neue Gebiete und Abenteuer im Doppel-Patch

Fans des Anime-Rollenspiels Aura Kingdom finden zwei neue Zonen, lösen neue Miola-Quests und vieles mehr in dem großen Update.

Hamburg, 22 Mai 2020 – In Aura Kingdom, dem bunten Online-Rollenspiel von gamigo, warten ein spannendes, neues Eidolon-System, zwei bislang unentdeckte Zonen und spannende Quests auf die Spieler.

Die Gesandten Gaias stürzen sich wieder einmal ins Gefecht in neuen, packenden Miola-Quests. Dabei werden sie natürlich von ihren Eidolons unterstützt. Dank des Eidolon-Tarot-Systems können die Spieler das Schicksal herausfordern und noch mächtiger werden. Gemeinsam erkunden Sie mit ihren putzigen Eidolons auch die neuen und brandgefährlichen Instanzen der mystischen Fantasy-Welt.

Die Spieler können weitere Level der Miola-Quests erfüllen. Schaffen sie es, das Vertrauen ihrer Eidolons gewinnen, entpuppen sich diese rasch zu unschätzbar starken Begleitern in hunderten von Quests und weiteren Abenteuern in Aura Kingdom. Im 4-Sterne-Archiv finden sich derweilen neue Eidolon-Pärchen. Die neuesten Zonen locken mit gold-glitzernder Beute, doch Schatzjäger sollten sich auf ihrer Reise vor den Gefahren, die in dem sagenumwobenen Geisterhügel und im Zentauren-Paradies Smaragd-Rotgipfel lauern, in Acht nehmen.

Dank der Erhöhung des Level-Caps auf 115 warten auch auf Aura-Kingdom-Veteranen neue Herausforderungen. In den neuen Gebieten können Abenteurer beim Fischen oder zubereiten köstlicher Rezepte die Seele baumeln lassen, Schätze ausgraben und den Geschichten der quirligen Einwohner lauschen.

Mehr Informationen zu dem Update und Aura Kingdom stehen auf der offiziellen Website.

 

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Defiance 2050 und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany