ArcheAge enthüllt Garten der Götter: Das Ipnyshe Sanktum

Im August können Spieler des Fantasy-MMORPGs ArcheAge einen neuen Dungeon erkunden, mächtige Ausrüstung fertigen, erneut das Mistsong-Bankett zelebrieren und sich auf einen fantastischen Rabatt auf die Erweiterung Garten der Götter für ArcheAge: Unchained freuen.

Hamburg, 30. Juli 2020 – Die gerade erst im Juni erschienene Erweiterung von ArcheAge, Garten der Götter, erhält am 13. August ein abenteuerliches Update. In beiden Versionen von gamigos gefeiertem Online-Rollenspiel ArcheAge und ArcheAge: Unchained können mutige Helden sich dann zum Ipnyshen Sanktum aufmachen, gegen furchterregende Monster kämpfen und neue Ausrüstung finden. Um die Ankunft des Updates zu feiern, können sich die Spieler über großzügige Rabatte auf die Erweiterung Garten der Götter für die Unchained-Version freuen.

Das Ipnyshe Sanktum ist ein brandneuer Dungeon und befindet sich auf Aegis Eiland. Furchtlose Krieger können ihn nach Abschluss der Questlinie zur Hauptgeschichte der Erweiterung Garten der Götter betreten. Er bietet aufregende Herausforderungen für flinke Bogenschützen und gewiefte Magier auf der Suche nach der neuen Immortal Warden-Ausrüstung, die selbst gegen mächtige Rüstungen wie Exalted Hiram Guardian Gear bestehen kann und den Kriegern Erenors vielfältige Fähigkeitseffekte verleiht.

Auch das Mistsong-Bankett kehrt in seiner zweiten Saison mit neuen Quests und wertvollen Belohnungen zurück, an denen jeder für eine begrenzte Zeit teilnehmen kann. Mit der Autorität der Götter wird dem göttlichen Garten ein neues Feature hinzugefügt, dass den Kämpfern und deren Fraktionen Buffs und Fähigkeiten verleiht, die sie im Gefecht gegen ihre Feinde entfesseln können. Die maximale Anzahl der Mitstreiter in dieser Zone wird zudem auf 150 pro Fraktion angepasst, damit alle Seiten in der nächsten Schlacht gegeneinander die gleiche Chance auf den Sieg haben.

Darüber hinaus werden weitere Balancing-Anpassungen vorgenommen, die sich auch auf das Combat-System in ArcheAge auswirken. Skillsets wie Vitalismus, Schnellklinge und mehr werden modifiziert, sodass kreativen Köpfen bei der Gestaltung ihrer einzigartigen Charaktere keine Grenzen gesetzt sind. Dies und vieles mehr erwartet die Spieler in Garten der Götter: Das Ipnyshe Sanktum!

Weitere Informationen zum neuen Update werden der Community in den kommenden Wochen sowohl für ArcheAge als auch für ArcheAge: Unchained bereitgestellt.

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Defiance 2050 und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany