ArcheAge: Das Ipnyshe Sanktum ab heute live!

Fantasy-MMORPG Fans können jetzt das neue Update für ArcheAge erkunden. Auf sie wartet ein gefährlicher Dungeon, mächtige Ausrüstung, und die zweite Saison des Mistsong-Banketts.

Hamburg, 13. August 2020 – Garten der Götter, die erst vor Kurzem veröffentlichte Erweiterung von ArcheAge erhält heute ein neues Update. In beiden Versionen von gamigos gefeiertem Online-Rollenspiel ArcheAge und ArcheAge: Unchained können abenteuerlustige Spieler sich zum Ipnyshen Sanktum begeben, gefährliche Gegner bezwingen und sich die neue Ausrüstung sichern.

Tief verborgen im Herzen von Aegis Eiland befindet sich der mystische Dungeon, das Ipnyshe Sanktum. Nachdem sie die Questlinie zur Hauptgeschichte der Erweiterung Garten der Götter abgeschlossen haben, können kühne Spieler sich zum Sanktum aufmachen und aufregende Herausforderungen meistern sowie die neue Immortal Warden-Ausrüstung erbeuten. Diese verleiht den Kämpfern Erenors vielfältige Fähigkeitseffekte.

Auch das Mistsong-Bankett ist zurück und bietet für eine begrenzte Zeit spannende Quests und stattlichen Belohnungen. Mit der Autorität der Götter wird dem heiligen Garten ein brandneues Feature hinzugefügt, dass den Kriegern und deren Fraktionen Buffs und Fähigkeiten verleiht, die sie im Gefecht gegen ihre Feinde erwecken können.

Darüber hinaus wurden weitere Balancing-Anpassungen implementiert, die sich auch auf das Combat-System in ArcheAge auswirken. Vitalismus, Schnellklinge und weitere Skillsets wurden verbessert, sodass kreativen Köpfen bei der Gestaltung ihrer einzigartigen Charaktere keine Grenzen gesetzt sind. Dies und vieles mehr erwartet die Spieler im neuen Update!

Weitere Informationen zum Garten der Götter: Das Ipnyshe Sanktum stehen auf den offiziellen Websites von ArcheAge als auch ArcheAge: Unchained.

 

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Defiance 2050 und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany